Philosophie

Heilung im Körper – Seele – Geist – Verständnis

Viele Menschen sehnen sich nach Ruhe, Erfüllung und Frieden. Sie sind auf der Suche nach dem Sinn ihres Lebens und möchten ihrem Leben Bedeutsamkeit verleihen. Das scheint jedoch nicht so einfach zu sein. Äußere Lebensumstände, schwierige Arbeitsbedingungen und gesundheitliche Probleme scheinen der Erfüllung dieser Wünsche im Wege zu stehen.

Heilung im Körper-Seele-Geist-Verständnis bezieht neben Körper, Emotionen und Lebensumständen als wichtigen Aspekt das seelische Erleben in die Behandlung mit ein.

Wenn die Tore zur Seele sich öffnen, wenn aus der Sehnsucht nach Erfüllung und Frieden auf einmal Erfahrungswissen wird – wenn auch nur kurz, wenn auch nur für einen Moment – dann fließt das Seelenlicht nach und nach von Innen nach außen durch Gedanken, Emotionen und Körper hindurch.

Der Mensch verändert sich, denn der Zugang zur Seele läuft über das eigene Herz, als den Ort der höchsten Liebe und Wahrheit eines jeden Menschen. Im Kontakt mit dem Seelenlicht wird das Herz gestärkt und das Leben liebevoller gestaltet.

Der Mensch wird nach und nach mehr und mehr Energie zur Verfügung haben und Dinge tun, die ihm von Herzen entsprechen und die seine Heilung der Gedanken, Emotionen und des Körpers fördern. Auch der Umgang mit den äußeren Lebensumständen wird sich wandeln hin zu einem bewussten und eigenverantwortlichen Umgang. Die Behandlung in diesem Sinn zielt darauf ab, körperliche oder emotionale Leiden zu lindern und gleichzeitig den Kontakt zur Seele zu stärken.

So steht der Mensch als Seelen-Wesen im Mittelpunkt der Behandlung im Körper-Seele-Geist-Verständnis.

Denn jeder Mensch ist einzigartig. Jede Behandlung ist individuell.

In diesem Sinne begleite ich Sie gern.